WordPress: Die günstige Grundlage für Online Shops

Wer eine Webseite oder einen Online Shop betreiben möchte, kommt bei der Suche nach einem passenden Content Management System kaum an WordPress vorbei. Die Open-Source, auf PHP-Skriptsprache basierende Software ist die bekannteste und am weitesten verbreitete CMS-Lösung. Sowohl Hobby-Blogger, Selbständige als auch größere Unternehmen greifen auf das etablierte System zurück. Auch Online Shops verwenden zunehmend Lösungen, die auf WordPress basieren.

Der große Vorteil: kostenlose Open-Source-Plattform

WordPress ist eine freie Open-Source-Software, die ständig weiterentwickelt wird. Somit ist das Content Management System kostenfrei zugänglich. Das macht WordPress für Selbständige, Hobby-Blogger und kleinere Unternehmen interessant, die oftmals kein Budget für extern erstellte Webseiten zur Verfügung haben.

Intuitive Bedieneroberfläche

Hauptargument für WordPress ist die einfache Wartung. Die Handhabung ist intuitiv aufgebaut und selbst für Laien einfach zu erlernen. Das Internet bietet eine Vielzahl an kostenlosen Online-Tutorials und im Buchhandel gibt es ausreichend Lehrbücher für diejenigen, die mit Webseitenerstellung bisher keine Berührung hatten. Das Programm läuft unabhängig auf dem eigenen Webserver und ermöglicht damit über Internet Zugriff von überall. Selbst auf Smartphones lassen sich mittels App Änderungen, Seiten und Beiträge erstellen und ändern.

Themes und Plugins machen Online Shops möglich

Themes sind Programme, die das Aussehen der Webseite bestimmen. Sie werden auf das Kernprogramm aufgesetzt und sind unabhängig vom Kernprogramm. Plug-Ins sind kleine Software-Programme, mit denen sich zusätzliche Funktionalitäten einbinden lassen. Es existiert eine unzählige Auswahl an Themes und Plug-Ins, die kostenfrei und kostenpflichtig sein können. Dem Anwender bietet dies unendliche Möglichkeiten zur Gestaltung von Webseiten.

Für alle die einen Online Shop mit WordPress betreiben möchten gibt es vor allem zwei interessante Plugins. Die Zusatzprogramme WooCommerce und wpShopGermany sind beide in ihrer Grundversion kostenlos und machen aus WordPress eine Plattform für einen Online Shop.

Die Vorteile von WordPress sind die besten Gründe, um auch den eigenen Online Shop mit diesem CMS zu betreiben. WordPress-Shops sind einfach zu bedienen, können leicht in eine schon bestehende Webseite integriert werden, durch andere Plugins sind die Shops immer wieder erweiterbar und es kommen immer wieder neue Erweiterungen auf den Markt – an Open Source Software kann schließlich jeder weiterarbeiten.

Was sind die besten Bewertungsplugins für WordPress?

Einer der wichtigsten Aspekte eines Online Shops sind die Kundenbewertungen – für die User Reviews gibt es verschiedene Plugins, die eine entsprechende Einbindung bei WordPress erlauben.

Starfish Reviews

Die unangenehme Arbeit Kunden und Besucher um Rezensionen zu bitten, übernimmt Starfish Review und führt die Kundenbewertungen zusammen. Mit diesem (in seiner Grundversion kostenlosen) Plugin kann der Betreiber eines Online Shops Kunden automatisch einen Link schicken, um diese um eine Rezension zu bitten. Dieser Link funktioniert ganz unabhängig von der Plattform, auf der die Besucher in Kontakt mit dem Händler getreten sind. So hilft Starfish Reviews auch dabei, die Bewertungen auf unterschiedlichen Plattformen wie Social Media effizient zusammenzuführen.

Site Reviews

Dieses Plugin erlaubt die ganz klassische Einbindung von Kundenbewertungen für eine Webseite auf WordPress. Verschiedene Varianten von Shortcodes, Widgets und Blöcke erlauben verschiedenste Möglichkeiten um die Bewertungs-Box auf der Webseite attraktiv einzubinden.

Außerdem ist in das Plugin ein weiteres kleines Programm integriert, das dabei hilft, Spam automatisch zu erkennen und zu filtern.

WP Customer Reviews

Eine kostenlose Alternative zu Site Reviews ist WP Customer Reviews. Wer möchte kann für die Benutzung des Plugins einen beliebigen Betrag an den Entwickler spenden. Das Plugin ist ganz ähnlich wie Site Reviews aufgebaut und kann ebenfalls ganz individuell in die Seite integriert werden.

Ob die Rezensionen gebündelt für die ganze Seite angezeigt werden sollen, oder ob es einzelne Bewertungen für die jeweiligen Produkte gibt, beide Varianten sind mit diesem Plugin möglich.

Einfache Updates und hoher Sicherheitsstandard

Der Anspruch auf Aktualität und Sicherheit ist hoch. WordPress ist gut aufgestellt und bietet mit einfachen Klicks regelmäßige Updates, die ohne Fachkenntnis durchgeführt werden können. Dabei werden eventuell auftretende Sicherheitslücken regelmäßig geschlossen. Wichtig sind jedoch Backups, die vor jedem Update vom Anwender durchgeführt werden sollten.

Ein bekanntes und weit verbreitetes Content Management System wie WordPress zieht Hacker unweigerlich an. Um Hackerangriffe zu minimieren, werden regelmäßig Sicherheitsupdates zur Verfügung gestellt, um entstandene Sicherheitslücken zu schließen. Dennoch können Hackerangriffe nicht 100-prozentig ausgeschlossen werden.

Gut gerüstet für die Zukunft

WordPress ist technisch bestens für die Optimierung in Suchmaschinen ausgelegt, was für heutige Webseitenbetreiber eines der wichtigsten Aspekte darstellt, da die Webseite von potentiellen Kunden gefunden werden soll. Es gibt eine große Auswahl an Plug-Ins für die Suchmaschinenoptimierung, darunter auch kostenlose.

WordPress als Content Management System ist ein kostenfreies, einfach zu bedienendes, intuitives Programm zur Erstellung von Webseiten und Online Shops mit einer großen Auswahl an Gestaltungsmöglichkeiten und zusätzlichen Programmen für unterschiedlichste Funktionen. Regelmäßige Updates und ein hoher Sicherheitsstandard machen WordPress für Anwender attraktiv. Da kontinuierlich an der Verbesserung des Systems gearbeitet wird, sind die wenigen Verbesserungspotenziale überschaubar und werden von den zahlreichen Vorteilen stark überwogen.