Jetzt Neujahrsangebot sichern!

Iberica OHG

Iberica OHG ... weiterlesen!

Leistungen:

Kontakt:

...
Iberica OHG Durchschnittsbewertung: 3,5 / 5 bei 2 Bewertungen

[X] Schliessen

Weiterempfehlung

gut

Wir freuen uns über Ihre Bewertung!

2 Bewertungen

Die Profilbewertung
ist deaktiviert
2 Bewertungen
1 Quelle/-n

Fremdbewertungen

x


2 Bewertungen auf yelp.de

letzte hinzugefügte Bewertung

Nirgends ist Surimi so günstig wie hier, und auch gute Gambas gibt es zu vernünftigen Preisen. Alles andere,was man für die spanische Küche braucht, gibt es natürlich auch. Was die Optik des Lagers angeht - nun, da macht man wohl besser die Augen zu. :-) Waren ohne Verpackung gibt es nicht, also muss man sich immerhin wegen der Hygiene keine Sorgen machen.

Iberica OHG

4,0 / 5

Weiterempfehlung: Ja

Nirgends ist Surimi so günstig wie hier, und auch gute Gambas gibt es zu vernünftigen Preisen. Alles andere,was man für die spanische Küche braucht, gibt es natürlich auch. Was die Optik des Lagers angeht - nun, da macht man wohl besser die Augen zu. :-) Waren ohne Verpackung gibt es nicht, also muss man sich immerhin wegen der Hygiene keine Sorgen machen.

Anonym, 12.03.2011    Quelle: yelp.de

Iberica OHG

3,0 / 5

Weiterempfehlung: Ja

Die Empfehlung, mal bei Iberica vorbeizuschauen, bekam ich von meiner spanischen Kollegin, die dort auch gern einkauft. Sie meinte, ich solle nicht erschrecken, denn der Laden sei ein Lager und nicht wie ein Feinkostgeschäft eingerichtet.
Nach diesem Hinweis hatte ich schon die finstersten Phantasien und war entsprechend angenehm überrascht, als ich in den Laden eintrat. Eine große Auswahl an Weinen und Spirituosen ist die erste Abteilung, durch die der Kunde geht. Neben einer Fülle von tiefgekühlten Meeresdelikatessen geht die Auswahl an Fleisch- und Käsespezialitäten aus der Kühlung fast unter.
Aber wirklich beeindruckt war ich von den Riesenpfannen à la Villa riba und Villa bacho. Wie gut, dass ich mit der Bahn unterwegs war, denn ich war versucht ein solches Exemplar mit nach Hause zu nehmen. In letzter Minute fiel mir jedoch glücklicherweise auch ein, dass mein Herd dieser Kapazität ermangelt ;-)
Ein wenig schade fand ich die Tatsache, dass das Verkaufspersonal sich in so herrlich norddeutscher Zurückhaltung übte und auch bei meiner Frage nach einem bestimmten Wein nicht wirklich auskunftsfreudig war.
Der letzte Besuch war es hingegen deshalb bestimmt nicht.

Anonym, 11.11.2008    Quelle: yelp.de

Kontakt