Das richtige Online Marketing erfordert Bewertungen

Bewertungen, Empfehlungen und Reviews lassen sich nicht mehr umgehen. Sobald ein Unternehmen eine Online-Präsenz hat, kommt es nicht mehr an Online-Bewertungen vorbei. Ganz besonders im Online-Handel lassen sich ohne Bewertungen kaum noch Produkte verkaufen.

Der Bereich der Online-Bewertungen breitet sich immer mehr aus. Dabei müssen Unternehmen  nicht nur Bewertungen sammeln, sondern sich auch aktiv beteiligen. Wir empfehlen Ihnen auf Kundenfeedback zu reagieren, um eigene Entwicklungsfelder zu erkennen, da Bewertungen für interne Verbesserungen genutzt werden können. Darüber hinaus können Online-Bewertungen hervorragend als Marketingtool verwendet werden, weil positive Bewertungen sowie ein guter Gesamtwert der Bewertungen, neue Kunden anlocken kann.

Bewertungsmanagement als wichtiger Baustein

Ein erfolgreiches Online Marketing funktioniert nicht ohne ein gepflegtes Bewertungsmanagement. Eine Internet Präsenz eines Unternehmens korreliert mit der Sammlung von Kundenbewertungen. Sie erzeugen Vertrauen für zukünftige Transaktionen. Außerdem nehmen Online-Bewertungen einen Teil des Online Marketings ein und erweitern die Möglichkeit, um potentielle Kunden zu erreichen und von sich als Unternehmen zu überzeugen.

Hier können Sie zwei unserer Kunden sehen, die das Reputationsmanagement sinnvoll für Ihr Unternehmen einsetzen:

Bestehendes Bewertungssystem nutzen!

Als Unternehmen haben Sie die Möglichkeit ein eigenes Bewertungssystem auf Ihrer Webseite zu kreieren. Allerdings ist dieser Prozess mit hohen Kosten verbunden und stößt auf eine geringe Glaubwürdigkeit, da der Betreiber unerwünschte Bewertungen ohne weiteres löschen kann.

Nutzen Sie stattdessen kundentests.com und bündeln Sie Ihre Online-Bewertungen auf einem Portal für Ihre Kunden. Auf Ihrer individuell gestalteten Profilseite können Sie auf eine hohe Glaubwürdigkeit vertrauen.

Für weitere Informationen steht Ihnen das Team von kundentests.com zur Verfügung.