Handwerkliche Notdienste im Internet – Wie baut man Vertrauen zur Zielgruppe auf?

Wenn die Tür ins Schloss gefallen ist, der Abfluss verstopft oder die Heizung mitten im tiefsten Winter nicht anspringen will, suchen Kunden einen Handwerker, der das Problem schnellstmöglich behebt. Immer mehr schwarze Schafe unter den Handwerksfirmen und Dienstleistern nutzen die Notlagen ihrer Kunden aus und stellen absurd überhöhte Rechnungen. Daher ist es wichtiger denn je, einen seriösen Internetauftritt zu haben, denn Kunden sind aus gutem Grund misstrauisch.

Was darf nicht passieren?

Besonders betrugsanfällige Branchen sind Schlüsseldienste und Rohrreiniger. Hier ist die Not oft groß und Kunden wollen nicht lange recherchieren und Angebote vergleichen. Dann kommen Vergleichsportale gerade recht, die angeben, Handwerker zu günstigen Konditionen zu vermitteln.

Aber die Verträge zwischen den Vermittlern und den Monteuren sind so gut wie nie transparent. Dann werden auf einmal keine ortsansässigen Handwerker beauftragt, die dann horrende Anfahrtskosten stellen. Und eine vorherige Angebotserstellung per Telefon findet auch nicht statt.

Zwei große Fehler! Kunden wollen immer einen Handwerker vor Ort – um nur geringe oder gar keine Fahrtkosten zu bezahlen. Außerdem sollte man dem Kunden immer ein Angebot per Telefon geben – hier helfen transparente Preisübersichten auf der Internetpräsenz des Unternehmens. Eine gute Seite wie von diesem Duisburger Schlüsseldienst gibt Aufschluss über die gebotenen Dienstleistungen und die Preisgestaltung.

Wann wirkt ein Unternehmen seriös?

Als erstes werden Kunden die Internetpräsenz der Handwerker prüfen – und sich nicht an Vergleichsportale richten. Denn eine ganze Anzahl von Portalen wie „Rohr-Reinigung 24“, „Rohrfrei 24H“ oder „Sanitär-Hilfe-24“ gehören – nach Informationen des Berliner Tagesspiegels – alle einer Hamburger Briefkastenfirma  mit Servern in Russland, auf denen lediglich eine Handynummer hinterlegt ist. Daher warnt die Staatsanwaltschaft vor kriminellen Netzwerken, die die Notlage von Kunden ausnutzen – das hat sich längst herumgesprochen.

Daher steht an erster Stelle die Vollständigkeit der Internetpräsenz. Wenn hier Dienstleistungen, Preise und ein vollständiges Impressum hinterlegt sind, wirkt die Internetseite vertrauenserweckend. Hier sollte dem Kunden eine Preisauskunft geboten werden und die Telefonnummer immer gut sichtbar platziert werden.

Der Kunde muss sein Problem am Telefon so präzise wie möglich erläutern, um auf diese Weise ein verbindliches, telefonisches Angebot zu erhalten.

Vor Ort gelten die üblichen Regeln

Wer ein Schloss professionell öffnen lassen muss, erwartet von seinem Schlüsseldienst ein entsprechend professionelles Auftreten. Daher kommt es darauf an, beim Kunden mit einem freundlichen, kompetenten Auftreten für Vertrauen zu sorgen und damit die Grundlage für mehr Aufträge zu legen.

Das Ziel sollte sein, einen Platz im Handyadressbuch des Kunden oder der Kundin zu bekommen. Auch in den Zeiten des Internets ist die beste Werbung die gute alte Mundpropaganda.

,

Woran lässt sich ein seriöser Anbieter für Meisterkurse erkennen?

Möchte man sich beruflich weiterentwickeln, so strebt man meist eine Beförderung an. Der Aufstieg in eine höhere Stelle im Unternehmen bietet einige Vorteile. Damit diese Beförderung jedoch auch in einem realistischen Rahmen gerechtfertigt werden kann, müssen vorher eine Leistungssteigerung oder zusätzliche fachliche Qualifikationen erfolgen.

Strebt man eine Verbesserung der Arbeitsleistung an, indem man sich selbst dazu zwingt, härter und länger zu arbeiten als bisher, muss dies jedoch nicht unbedingt ausreichen. Man könnte diese Ziele ja ebenso regulärer Weise verfolgen. So muss ein Vorgesetzter von solchen Ambitionen nicht unbedingt überzeugt sein, selbst wenn sie bestens umgesetzt werden. Ebenso sind Innovations- und Kreativitätsehrgeiz nie schlecht, um einen Beförderungswunsch zu legitimieren, jedoch auch nie ein Garant dafür.

Wer also auf Nummer sicher gehen möchte und sich für eine geeignete Führungskraft hält, für den lautet die Geheimformel: Meisterkurs. Durch das Absolvieren eines solchen lassen sich Zertifikate erlangen, die Schwarz auf Weiß bestätigen, dass man das Zeug zum Meister hat.

Um einen solchen Meisterkurs machen zu können, muss allerdings erst einmal eine Einrichtung gefunden, die diese anbietet. Allerdings ist bei der Suche besondere Vorsicht geboten, denn es gibt auch unprofessionelle und unseriöse Anbieter. Die unzähligen Anbieter für verschiedene Meisterkurse machen dies deutlich. Völlig gleich, ob es sich dabei um den IHK-geprüften Logistikmeister oder den Industriemeister für Elektrotechnik handelt, so gilt: Ein seriöser Anbieter von Meisterkursen ist das A und O.

Merkmale zum Erkennen seriöser Meisterkurs-Anbieter

Ein sehr wichtiger Aspekt dabei, seriöse Meisterkurs-Anbieter von unseriösen zu unterscheiden, ist unter anderem ihre Transparenz. Diese beinhaltet zum Beispiel eine lückenlose Informierung über die Vorbedingungen und Vorschriften, welchen die Einrichtung unterliegt, um Meisterkurse anbieten zu dürfen. Dazu gehört mitunter das genaue Aufklären der potenziellen Teilnehmer, was sie bei und nach einer Kursteilnahme zu erwarten haben.

Ein sehr gutes Anzeichen für die Seriosität eines Anbieters ist sein Onlineauftritt. Ist bereits die Webseite professionell gestaltet, kann man davon ausgehen, dass hier Profis am Werk sind.

Wird wiederholt auf bestehende Gesetze verwiesen, die das Zustandekommen und den Ablauf der Meisterkurse beeinflussen, ist auch das ein starkes Anzeichen für Seriosität. Vor allem das AFBG sollte in diesem Kontext des Öfteren als Referenz auftauchen. Dabei handelt es sich um das sogenannte Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz, das beispielsweise vorsieht, dass die Kosten für nicht zustande gekommene Kurse rückerstattet werden.

Ein Nutzen für die berufliche Zukunft muss gegeben sein

Weitere wichtige Aspekte, die von Professionalität zeugen, sind beispielsweise erfahrene, fachlich kompetente und wirtschaftlich unabhängige Dozenten. Für diese spricht umso mehr, wenn sie bereits Erfahrungen im Kontext der IHK-Prüfungsausschüsse haben. Arbeitet die Einrichtung mit der IHK zusammen, kann man hier generell schon von einer seriösen Handhabung sprechen. Denn die IHK vergibt zertifizierte Abschlüsse, mithilfe derer man meist exzellente Aussichten auf eine baldige Beförderung oder Ernennung zum Meister hat.

Nicht zu unterschätzen: Online-Bewertungen

Doch auch Online-Bewertungen können Aufschluss über die Seriosität und Professionalität eines Meisterkurs-Anbieters geben. So findet man dort meist unabhängige Erfahrungsberichte ehemaliger Kursteilnehmer, die unter anderem meist angeben, ob ihnen der Meisterkurs rückblickend etwas gebracht hat. Selbstverständlich findet man aber auch Angaben zum generellen Ablauf der Kurse und beispielsweise zur allgemeinen Atmosphäre.

Vorsicht bei der Onlinesuche nach Schlüsselnotdiensten

Wahrscheinlich weiß jeder, wie schnell es einmal passieren kann, dass Sie Ihren Haustürschlüssel in der Wohnung vergessen. Manchmal fällt es erst Stunden später auf, wenn Sie wieder nach Hause kommen und vor verschlossener Tür stehen. Auch kann es vorkommen, dass Sie den Gedanken an den vergessenen Schlüssel just in dem Moment haben, wo es gerade zu spät ist. Die Tür fällt mit einer brutalen Finalität ins Schloss. Sie drehen sich noch panisch um, um das Unvermeidliche noch zu verhindern – doch vergeblich. Die Tür ist zu, der Schlüssel unerreichbar.

Leider ist es genau diese Panik, die dann oft Besitz von den Betroffenen ergreift. Sie zücken Ihr Handy und rufen Google auf, in der Hoffnung, möglichst schnell einen verfügbaren Schlüsselnotdienst in Ihrer Nähe zu finden, der in diesem Dilemma weiterhilft. Unglücklicherweise jedoch vergessen viele Menschen in diesem Moment, sich auf den klaren Menschenverstand zu besinnen. In der Hoffnung, so schnell wie möglich Ihren Schlüssel wiederzubekommen oder wieder Ihre Wohnung betreten zu können, wenden Sie sich an den erstbesten verfügbaren Schlüsselnotdienst.

Hierbei ist jedoch große Vorsicht geboten, denn leider gibt es eine unverhältnismäßig hohe Anzahl recht unseriöser Anbieter in diesem Bereich. Diese reagieren zwar schnell und kompetent auf den Notfall, allerdings zu horrenden und teils völlig überzogenen Preisen. Und genau deshalb ist es von absoluter Wichtigkeit, in einer Notsituation trotzdem einen kühlen Kopf zu bewahren. Nur wie geht das? Tendiert der Mensch in Panikmomenten nicht zu Übersprungshandlungen?

Eine Frage der Gewohnheit oder des Geistesblitzes

In diesem Fall kann man sagen: Der Griff zum Handy ist schon einmal goldrichtig. Für den Fall, dass Sie, Ihr Vermieter oder der Wohnungs-/Hauseigentümer einen Vertragsschlüsseldienst dauerbeauftragt haben, sollten Sie sich selbstverständlich an diesen wenden. Aufgrund der langfristigen Kooperation können Sie hier getrost davon ausgehen, dass schnell, kompetent und zu fairen Preisen gearbeitet wird. Allerdings sollten Sie darauf achten, dass diese Information genau im richtigen Moment auch geistig präsent ist. Und tatsächlich können Sie sich mit etwas mentalem Training und einer regelmäßigen Bewusstmachung dessen auf den Notfall vorbereiten.

Ist dieser Geistesblitz nicht gegeben, kann allerdings auch Google weiterhelfen, doch Vorsicht! Kontaktieren Sie einfach so das erstbeste Suchergebnis, laufen Sie automatisch Gefahr, an einen Dienst mit unlauteren Absichten zu gelangen. Das Kind muss hier leider beim Namen genannt werden: Es gibt nun einmal diese Firmen, die versuchen, aus diesen Notsituationen einen absolut unverhältnismäßigen Profit zu schlagen.

Hier kommt auch wieder diese gewisse Gewohnheit ins Spiel, die Sie sich durch die mentale Vorbereitung auf den Notfall antrainieren können. Sie können sich beispielsweise in der Wohnung eine Notiz an oder neben die Haustür kleben, auf der Sie die Webseite eines Schlüsseldienstvergleich-Service schreiben. So bleibt diese Option dauerhaft im Gedächtnis und wenn die Tür einmal zufällt, brauchen Sie nicht in Panik zu verfallen – schließlich wissen Sie sich sofort zu helfen. Sie rufen die besagte Vergleichswebseite auf und kontaktieren nach einer kurzen und effektiven Suche den geeignetsten Schlüsseldienst.

Essenzieller Vorteil hierbei: Auf einem solchen Portal sind ausschließlich seriöse und professionelle Schlüsselnotdienste verzeichnet, die meist allesamt noch mit Kundenbewertungen versehen sind. Auf diese Weise lassen sich auch Schlüsselnotdienste in Ihrer Nähe finden, ohne dafür Ihr Privatvermögen zu riskieren.

Wie erkennt man einen seriösen und guten Online-Shop?

Online-Shopping ist für viele Menschen heute zur Selbstverständlichkeit geworden. Der Komfort, während des Einkaufens zu Hause zu bleiben und die Möglichkeit zu haben, Preisangaben sofort zu vergleichen, macht Online-Shopping so beliebt. Dies hebt jedoch nicht die große Anzahl von Risiken auf, die im Internet bestehen. 

Nur weil ein Anbieter eine schöne Webseite hat, bedeutet dies nicht, dass er die Finanzinformationen seiner Kunden vor digitalen Dieben schützt. Einige unseriöse Shop-Betreiber agieren sogar selbst betrügerisch. Dennoch gibt es einige Hinweise, die Kunden dabei helfen können, einzuschätzen, ob ein Online-Shop seriös und vertrauenswürdig ist.

Ein sicherer Anbieter teilt seinen Kunden auf seiner Webseite oder über den Kundensupport mit, wie er persönliche Daten vor Missbrauch schützt. Obwohl es keine Möglichkeit gibt, private Informationen online perfekt zu schützen, gibt es einige Standards, die ein guter Anbieter einhalten wird.

Auf eine sichere Webseite achten

Leider gibt es eine Menge betrügerischer Anbieter, die nur darauf warten, dass ahnungslose Kunden ihre Webseite besuchen. Diese Betrüger können den Computer der Seitenbesucher mit Malware infizieren oder persönliche Daten stehlen. Ein geeigneter Phishing-Filter für den Browser vermeidet das Einkaufen auf Webseiten, die eine Warnung auslösen.

Die Secure Sockets Layer-Technologie (SSL) sorgt für eine sichere Verbindung

SSL ist eine weitere Grundvoraussetzung für sicheres Online-Shopping. Diese Technologie stellt eine verschlüsselte Verbindung zwischen einer Webseite und einem Browser her. Diese sichere Verbindung schützt die persönlichen Daten des Einkäufers. Jeder Anbieter, der Kreditkarteninformationen sammelt, sollte daher über ein SSL-Zertifikat verfügen.

Dieses Zertifikat ist bei Online-Anbietern sehr üblich und wird normalerweise mit einem kleinen Schlosssymbol dargestellt, das sich vor der Site-URL befindet. Dieses Schlosssymbol findet sich beispielsweise bei dem seriösen Online-Shop Emil & Paula sowie im gleichnamigen Blog der Betreiber wieder.

Seriöse Anbieter sammeln nie mehr Informationen als nötig

Es ist richtig, dass Anbieter sehr persönliche Informationen anfordern müssen, um eine Bestellung zu verarbeiten und zu versenden. Es gibt dabei jedoch eine Grenze für die Offenlegung von persönlichen Daten, die von Kunden verlangt werden sollte. Bei einem Händler, der nach Sozialversicherungsnummer, Bankkontonummer, Gehalts-, Steuerinformationen oder Ähnlichem fragt, sollten Kunden skeptisch sein.

Anerkannte Sicherheitszertifizierungen

Wer beim Online-Einkauf besonders sicher sein möchte, profitiert möglicherweise davon, bei der Bewertung eines Shops ein wenig Zeit zu investieren. Oft lohnt es sich, nach den Standards zu suchen, die der Händler für den Umgang mit privaten Kundendaten festgelegt hat. Einige Anbieter lagern diesen Teil ihres Geschäfts an Sicherheitsexperten aus. Darüber hinaus erfüllen die meisten sicheren Anbieter den Datensicherheitsstandard der Kreditkartenindustrie.

Weitere wichtige Informationen finden sich in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie in der Datenschutzerklärung des Shops. Das Impressum ermöglicht Rückschlüsse auf die Betreiber der Seite. Die Angabe dieser Informationen ist in Deutschland übrigens gesetzlich vorgeschrieben.

Ein guter Online Shop hat zufriedene Kunden

 

Zertifizierungen sind nicht die einzige Möglichkeit, um festzustellen, ob ein Anbieter vertrauenswürdig ist oder nicht. Die Überprüfung der Reputation eines Händlers ist online anhand von Kundenbewertungen und Rezensionen sehr einfach. Da auch Kundenbewertungen manipuliert oder gefälscht werden können, lohnt es sich, bei der Recherche verschiedene Quellen zu betrachten.

 

, , ,

Wieso Online-Bewertungen so wichtig für Ihren Internetauftritt sind!

Heutzutage informieren sich Nutzer und Kunden hauptsächlich über das Internet über Produkte. Das gilt auch für Unternehmen und Dienstleister. Preise werden verglichen, die besten Angebote rausgesucht sowie Kundenmeinungen und Informationen eingeholt. Neben den Preisen, sind besonders die Bewertungen der Firmen oder Produkte von Kunden unheimlich wichtig.

Deshalb ist es für ein Unternehmen im digitalen Zeitalter unerlässlich, authentische Kundenbewertungen einzuholen. Sie spiegeln die ehrlichste Werbung wider, da dort echte Kunden ihre Meinung ungefiltert Preis geben. Trotz alledem sind auch Kundenbewertungen mit Vorsicht zu genießen.

Die Vorteile von Online Bewertungen zu nutzen wissen

Es ist wichtig, dass Sie die richtigen Portale nutzen, welche Ihnen einen wesentlichen Vorteil verschaffen. Neben Facebook oder Google My Business bieten wir von kundentests.com für Unternehmen einen unabhängingen Bewertungsserivce an. Für Sie fügen wir Bewertungen aus anderen Portalen zusammen, um möglichen Käufern eine bessere Übersicht aller Bewertungen zu geben. Zudem erhalten Sie dank uns die beliebten und aussagekräftigen gelben Sterne  in den SERPs der Google Suche. Die gelben Sterne schaffen Vertrauen und sorgen für eine höhere Anklickwahrscheinlichkeit im Vergleich zu den Mitbewerbern ohne Sterne.

Wie man mit Fake-Bewertungen umgeht

Leider gibt es immer wieder Unternehmen, die sogenannte Fake-Bewerter engagieren, welche dann die Konkurrenz oder deren Produkte schlecht bewerten. Man muss lernen, solche Bewertungen zu erkennen und die richtigen Wege einzuleiten. Das richtige Identifizieren von Fake-Bewertungen bedarf viel Erfahrung und analytisches Filtern verschiedener Hinweise. Gerne helfen wir Ihnen dabei, gegen Fake-Bewertungen vorzugehen. Die Möglichkeit durch Kommentare unechte Bewertungen zu entschärfen oder aufzuklären stellt sich für viele Unternehmen als gute Lösung dar und zeigt potenziellen Käufern, dass Sie sich mit Kritik auseinandersetzen.

Lohnt sich die Investition in ein Bewertungsportal?

Es gibt viele Gründe, die für ein kostenpflichtiges Bewertungsportal sprechen:

  1. Fake-Bewertungen werden analysiert und gar nicht erst veröffentlicht: Durch einen hohen Qualitätsmaßstab werden unechte Bewertungen erkannt und nicht öffentlich zur Schau gestellt.
  2. Gelbe Sterne in der Google Suche: Sie erreichen eine höhere Aufmerksamkeit durch die Sterne in Ihren Suchanzeigen und können so eine erhöhte Konversion erlangen.
  3. Video Bewertungen: Auf kundentests.com können authentische Videobewertungen eingebunden werden, um potenzielle Kunden von Ihren Produkten und Dienstleistungen zu überzeugen.
  4. Offline Bewertungen: Je nach Branche und Kundenstamm bieten Offline Bewertungen eine gute Möglichkeit zur Bewertungseinholung an. Je nach Kundenkontakt erzielen die Unternehmen eine höhere Quote an Bewertungen durch die Offline Variante, da man direkt mit dem Kunden interagieren kann.
,

Wie wirken sich Online Bewertungen auf den Offline Einkauf aus?

Mit der Digitalisierung verändert sich auch zunehmend unser Einkaufsverhalten. Die Grenze zwischen stationärem Handel und Online-Shopping lässt sich heute nicht mehr klar definieren. Immer mehr stationäre Händler legen sich einen Webshop zu und reine Internetkonzerne, wie Amazon oder Zalando, eröffnen plötzlich Geschäfte in den Innenstädten. Daraus ergibt sich auch die Frage, welche Rolle Online-Bewertungen bezüglich unseres Kaufverhaltens in dieser Konstellation spielen.

Immer auf dem neuesten Stand dank des Smartphones

Heute ist es üblich, bei Interesse an einem Produkt zunächst im Internet nach Informationen zu Preis und Eigenschaften zu suchen. Meist wird bereits im Voraus vom Laptop von Zuhause aus recherchiert. Da heutzutage aber nahezu jeder Bundesbürger im Besitz eines Smartphones ist, findet die Recherche zunehmend auch direkt vor Ort im Geschäft statt. Dieses Phänomen wird als ROPO-Effekt (Reseach Online Purchase Offline) bezeichnet.

Online Recherche – Offline Kauf

Laut einer Studie vom Kundenbewertungsportal Bazaarvoice, für die 2,2 Millionen Datensätze von 20 führenden Einzelhändlern aus Nordamerika, Asien und Europa ausgewertet wurden, informieren sich 39 % der Konsumenten im Internet bevor sie offline einen Kauf tätigen. Für diese Gruppe an Käufern spielen Online-Bewertungen bei der Recherche eine entscheidende Rolle. Die Gründe entsprechen denen des Online-Shoppings. Ziel ist es, sich durch Erfahrungsberichten und Meinungen anderer Käufer ein Bild über das Produkt zu machen. Negative Bewertungen des Produktes führen auch hier mit hoher Wahrscheinlichkeit zu einem unmittelbaren Kaufabbruch.

Kundentests.com überzeugt online und offline

Mit unserem Bewertungsportal kundentests.com bündeln Sie alle Ihre Bewertungen auf einem Portal und erleichtern den möglichen Interessenten die Recherche somit erheblich. Unser Team hält Ihr Bewertungsprofil stets auf dem neusten Stand, damit dieses Ihre potenziellen Käufer restlos überzeugen kann – online und offline.

Nutzen auch Sie die Vorteile von kundentests.com und profitieren Sie von unserer jahrelangen Erfahrung im Reputationsmanagement. Kontaktieren Sie uns noch heute!

,

Imageaufwertung mit Siegel und Bewertungen

Die Vielfalt an Unternehmen und Marken mit Internetpräsenz ist in den letzten Jahren rasant angewachsen, mit steigender Tendenz. Um nicht in diesem Meer an Anbietern unterzugehen, gibt es vielfältige Strategien.

Eine dieser Strategien ist die Imageaufwertung mit Hilfe von Qualitätssiegeln und authentischen Kundenbewertungen. Diese steigern nicht nur die Reputation nach außen, sondern helfen auch dabei, nachhaltig das Unternehmen zu optimieren.

Erfahren Sie, was Ihre Kunden wirklich denken

Das Feedback, welches Sie von Ihren Kunden erhalten, ist die wertvollste Bewertung. An diesem können Sie Ihre eigenen Stärken und Schwächen erkennen und sich somit stetig verbessern, ohne Geld für teures Coaching auszugeben. Zudem ist es ein Zeichen von Wertschätzung, wenn sich einer Ihrer Kunden die Zeit dafür nimmt zu reflektieren und Ihnen eine Bewertung zugeben. Daher können Sie auf jede Bewertung stolz sein.

Zeigen Sie Ihre Qualität

Präsentieren Sie Ihr Unternehmen im Internet von seiner besten Seite und gewinnen Sie neue Kunden durch premiumhaftes Auftreten, und zwar mit einem Siegel. Qualitäts- oder Gütesiegel sind nicht nur optisch ansprechend, sie verleihen Ihrem Unternehmen außerdem Seriosität. Und genau darauf kommt es den meisten Kunden an. Des Weiteren sind Siegel eine effiziente Möglichkeit, um Ihr Image aufzuwerten. Egal, ob Sie Ihr bestehendes Image weiterentwickeln möchten oder gerade dabei sind, dieses aufzubauen.

kundentests.com – Bewertung und Siegel in einem

Wir bieten Ihnen ein hochwertiges Gütesiegel und eine übersichtliche Plattform für alle Bewertungen. Sie können auch frühere Bewertungen von anderen Portalen ganz einfach auf Ihr kundentests.com Konto übertragen. Zudem werden alle Bewertungen regelmäßig redaktionell von uns geprüft. So können wir Ihnen gewährleisten, dass diese ausschließlich von echten Kunden stammen. Sobald Sie 20 Bewertungen erhalten haben, bekommen Sie von uns das kundentests.com Gütesiegel für Ihre Webseite und Ihr Geschäft.

Auf unserer Webseite informieren wir Sie über unsere Produkte. Sollten Sie noch Fragen zu kundentests.com haben, können Sie uns gerne per E-Mail oder telefonisch erreichen.

,

Das Geschäft mit Kundenbewertungen im Online Shop

Bewertungen dienen als Orientierungshilfe für Suchende im E-Commerce. Entscheidend hierbei sind ehrliche Meinungen, denn diese bestärken die authentische Reputation. Durch das richtige Bewertungsmanagement können Sie nicht nur Ihr Image stetig verbessern, sondern auch eine immense Umsatzsteigerung erreichen.

Gut bewertete Produkte oder Dienstleistungen animieren den Kunden zum Kauf. Doch es ist nicht alles Gold, was glänzt. Immer mehr Unternehmen lassen sich auf die Machenschaften der Fake-Bewertungen ein. Es genügen ein paar einfache Klicks und schon ist die maßgeschneiderte Bewertung im Warenkorb. Auf diese Weise wird das Vertrauen der Kunden für die eigene Umsatzsteigerung ausgenutzt. Wie können Fake-Bewertungen bewusst wahrgenommen werden?

Der Einfluss von Bewertungen

Während wir einen neuen Menschen kennenlernen, bilden wir uns in den ersten Sekunden eine Meinung. Bei der „Customer Experience“, die das Produkterlebnis beschreibt, verschaffen sich Kunden ebenfalls innerhalb kürzester Zeit einen Gesamteindruck. Folglich haben Bewertungen eine immense Auswirkung auf das Kaufverhalten von Kunden, denn nur eine gute Rezension führt zu einem Kaufabschluss.

Nehmen Sie Fake-Bewertungen wahr?

Bei der Auswahl eines Unternehmens suchen Kunden das Internet nach Bewertungen ab, um einen ersten Eindruck zu bekommen. Doch Bewertungen von „Mäuschen123“ oder „Superwoman“ repräsentieren keinesfalls Seriosität. Viele Unternehmen bedienen sich an den verlockenden Angeboten von Fake-Bewertungen, um das negative Image im Internet aufzupolieren. Allerdings fügen gekaufte Rezensionen, dem eigenen Unternehmensimage einen erheblichen Schaden zu.

Ehrliche Bewertungen sind das A und O

Einen vollkommenen Perfektionismus eines Unternehmens zu erwarten, ist unrealistisch – Ecken und Kanten hat jeder. Ein potenzieller Kunde, der keine negativen Bewertungen findet, zweifelt folglich an der Authentizität des Unternehmens. Ein gut organisiertes Bewertungsmanagement kann negative Bewertungen geschickt umspielen. Auch aus Kritikern kann man Fans machen, indem man Ihre Meinung wertschätzt und mit Ihnen interagiert.

Fake Bewertungen loswerden –kundentests.com hilft Ihnen

kundentests.com bietet Ihnen den Vorteil, dass Sie entscheiden können, welche Bewertungen integriert werden. Unser Portal gewährleistet Ihnen, dass ausschließlich echte Kunden eine Bewertung abgeben, sodass z.B. Wettbewerber keine negativen Fake-Bewertungen erstellen können. Eine weitere Besonderheit ist, dass die Bewertungen der Kunden redaktionell überprüft werden. Kundenbewertungen können das Unternehmensimage nur verbessern, wenn die Bewertungen auf den tatsächlichen Leistungen aufbauen. Eine langfristige Kundenbindung kann nur auf diese Weise garantiert werden.

Sollten Sie noch Fragen zu kundentests.com haben, können Sie uns gerne per E-Mail oder telefonisch erreichen.

,

Warum kundentests.com Kunde werden?

In Deutschland informieren sich viele Menschen vor dem Kauf eines Produktes oder der Inanspruchnahme einer Dienstleistung im Internet darüber, welche Erfahrungen andere Kunden bereits damit gemacht haben. In den meisten Fällen wird sich dann für den Anbieter mit der besten Bewertung entschieden.

Nutzen auch Sie dies zu Ihrem Vorteil, denn Sie können Ihren Umsatz signifikant steigern, wenn sich positive Kundenbewertungen auf Ihrer Website befinden.

Wie funktioniert kundentests.com?

Kundentests.com bietet Ihnen die Möglichkeit, sich auch für Ihr Unternehmen ein Bewertungsprofil anzulegen. Die Bewertungen können Sie anschließend je nach Präferenz online oder offline generieren. Für die Offlinegenerierung senden wir Ihnen per Post die kundentests.com-Bewertungsbögen zu, die Sie dann bei sich im Unternehmen auslegen können. Alle ausgefüllten Bögen senden Sie ganz einfach an uns zurück und wir pflegen diese in Ihr Bewertungsprofil ein. Zusätzlich integrieren wir auch bereits vorhandene Bewertungen von anderen Bewertungsportalen in Ihr neues kundentests.com-Profil.

Welchen Nutzen bietet kundentests.com?

Der Vorteil an kundentests.com ist, dass Sie selbst entscheiden können, welcher Kunde Ihr Unternehmen bewertet. Bei der Online-Bewertung müssen Sie beispielsweise zunächst die Bewertungsfunktion freigeben, indem Sie dem jeweiligen Kunden einen Link zusenden, welcher direkt zu der Seite führt, auf der die Bewertung abgegeben werden kann. Da die Seite ohne diesen Link nicht zu finden ist, können unseriöse Negativbewertungen vermieden werden.

Ihre Kunden können Ihre Produkte oder Dienstleistungen aber auch bewerten, wenn sie keinen Internetzugang haben. Hierfür gibt es vorgefertigte Bewertungsformulare, welche handschriftlich in Ihrem Betrieb ausgefüllt werden können. Damit wird außerdem gewährleistet, dass Ihr Unternehmen zum einen ausschließlich von echten Kunden bewertet wird und zum anderen kann so auch verhindert werden, dass keine negativen Fake-Bewertungen von Wettbewerbern erstellt werden.

Eine weitere Besonderheit an kundentests.com sind die gelben Sterne, die bei Google erscheinen, wenn Ihr Unternehmen gesucht wird. Mit den Sternen grenzen Sie sich optisch von Ihrer Konkurrenz ab und können so neue Besucher auf Ihrer Website generieren.

Wenn Sie schließlich 20 positive Kundenbewertungen gesammelt haben, wird Ihr Unternehmen darüber hinaus mit einem Gütesiegel zum Top-Dienstleister ausgezeichnet. Dies kann selbstverständlich auf Ihrer Website integriert werden, wenn gewünscht, ebenso auf Ihren Produkten platziert werden.

Sollten Sie noch Fragen zu kundentests.com haben, kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail oder telefonisch.